Skip to main content

HIRT kinetics HF-75

HIRT kinetics HF 75 ist die kleine Schwester der HIRT kinetics HF 90. Dieses aussen flächenbündige Fenstersystem gibt es in zwei Varianten mit Öffnungsrichtung nach oben oder nach unten.

Wie alle HIRT kinetics ist auch eine HF 75 mit Gegengewichten ausbalanciert. Auf Grund ihres geringeren Gewichts lässt sich HF 75 auch per Hand leicht bewegen. Eine elektrische Ausführung ist ebenfalls möglich. Eine Fallsicherung sorgt für hohe Sicherheit.

Technische Daten

Details

Max. Höhe
4 m
Max. Breite
4 m
Max. Fläche
6 m2
Max. Gewicht
300 kg
Max. Glasstärke
61 mm
Bautiefe Einbaurahmen
Variabel
Bautiefe Flügel
75 mm
Öffnungsrichtung
Oben/Unten

Sicherheitsoptionen

Einbruchschutz Glas nach DIN EN 356
P8B
Einbruchschutz Widerstandsklassen nach DIN EN 1627
RC 3
Schusssicherheit Glas nach EN 1063
BR7

Highlights

Die elegante Alternative zu Flügelfenstern

HIRT kinetics HF sind klassische Hubfenster und sparen nicht nur Platz, sondern sie sind auch eleganter und praktischer als Flügelfenster. Die grossen Öffnungen lassen Luft und Licht auf spürbar intensivere Weise in den Raum. Durch die vertikale Öffnungsweise kann der vorhandene Raum voll ausgenutzt werden.

Funktional, formschön, sicher

Die bekannten Vorteile des vertikalen Schiebemechanismus wurden neu aufgegriffen und mit modernen technischen Möglichkeiten ergänzt. Zeitgemässe, bauphysikalische Vorschriften in Bezug auf Schall- und Wärmedämmung werden erfüllt und garantieren Behaglichkeit. Schlanke Profilierung von Flügel und Rahmen mit integrierter Mechanik erfreuen auch anspruchsvolle Ästheten.

Einsatzbereich

HIRT kinetics HF sind patentierte Hub- und Senkfenster und werden seit Jahren erfolgreich eingesetzt. Die überzeugenden Vorteile dieses Systems sind Fensterflügel, die sich vertikal hinter einem Festteil verschieben lassen und so Raum zur freien Nutzung und Gestaltung lassen. Die effektive Raumlüftung in Kombination mit besten Wärmedämmwerten reduzieren die Energiekosten bei gleichzeitig hoher Ästhetik.

HIRT kinetics HF erfreuen sich immer grösserer Beliebtheit in den unterschiedlichsten Gebäuden. Ob Schule, Gastronomie, Büro oder Privathaus: Der Raumnutzen bleibt mit der vertikalen Öffnungsweise erhalten und bietet Freiheiten, die Flügelfenster missen.

Grenzabmessungen

Flügel bis zu einer maximalen Grösse von 4 m Breite und 2.5 m Höhe (max. 6 m2) und einer Masse von ca. 300 kg sind mit der Standardausführung möglich. Grössere Abmessungen erfordern statische Anpassungen an Flügel, Laufschienen, Aufhängungen, etc. Wir entwickeln auch Lösungen für spezielle Formate oder Gewichte – fragen Sie uns einfach an.

Funktionsprinzip

Der Fensterflügel wird mittels Seilen an Gegengewichten aufgehängt. Die hochwertigen Kugellager laufen in der Führungskulisse absolut geräuschlos. Die Laufschienen mit integrierter Mechanik werden auf das Rahmenprofil montiert und liegen platzsparend am Flügel. So ist eine äusserst schlanke Profilansicht gewährleistet. Die saubere Aluminiumverkleidung verdeckt Mechanik, Aufhängung und Gegengewichte

HIRT kinetics HF 75 Referenzen

HIRT kinetics HF 75-Up wird hauptsächlich bei Raumhöhen über 3m eingesetzt. Der Öffnungsflügel kann bodeneben oder auf einer Brüstung eingebaut werden.

HIRT kinetics HF 75-Down ist die Hubfenster-Variante mit Öffnungsrichtung nach unten. Sie erlaubt eine maximale Öffnung des Raums bis zu 4m. Das fest verglaste untere Feld fungiert gleichzeitig als Absturzsicherung.

Filter

Waid

Hubfenster für Restaurants

Wo Fernsicht spürbar wird
Europaallee

Original Hubfenster von HIRT kinetics

Wo die Allee ins Innere gelangt
Wo sich Gäste wie Gott in Frankreich fühlen

Vertikalschiebefenster von HIRT kinetics

Wo sich Gäste wie Gott in Frankreich fühlen
Hotel Widder

Dynamische Hubfenster

Wo ein altehrwürdiges Spitzenhotel modernste Technologie einsetzt
Tibits London

Vertikale Schiebefenster für Restaurants

Hier können Sie "London Calling" wörtlich nehmen
svg+xml;charset=utf

Bodentiefe Fenster von HIRT kinetics

Wo die Gastronomie zum Stadtleben gehört
Saigon Zürich

Hubfenster als Wettbewerbsvorteil

Wo der Duft Asiens auf die Strasse strömt
Gnädinger

Vertikal öffenbare Fenster von HIRT kinetics

Wo die Stadt an einem vorbeizieht
Trendhaus

Raumerweiterung durch HIRT kinetics

Wo sich auch bei wenig Platz Grosses öffnet