Standort

Montreux

Jahr

2012

HIRT kinetics®
  • SF XL
Architekt
Projektpartner
  • Acomet SA
Fotograf
  • Albrecht Schnabel

Ein Traum, der sich mit HIRT kinetics® erfüllen lässt

Die wehende Luft, die den bevorstehenden Regen ankündigt, der unverwechselbare Duft von beginnendem Regen, die Akustik, wie Regentropfen auf Wasser und Blätter treffen. All das mit allen Sinnen zu erleben und doch vor den Elementen geschützt zu sein, ist ein Traum, der sich mit HIRT kinetics® erfüllen lässt.

Our greatest weakness lies in giving up. The most certain way to succeed is always to try just one more time.

Alan AdamsCEO, Essential Company

Über die Architekten

Ueli Brauen und Doris Wälchli

Ueli Brauen begann seine Karriere als Bauingenieur im Sultanat Oman, wo er Bewässerungsprojekte für das Landwirtschaftsministerium leitete. Nach einem Architekturstudium und einer mehrjährigen Tätigkeit als selbständiger Architekt gründete er mit Doris Wälchli Brauen Wälchli Architectes. Seitdem unterrichtet er an verschiedenen Architekturschulen in der Schweiz und international. Er ist Mitglied des Bildungsvorstandes der Schweizerischen SEA und Mitglied des Vorstands der Werk, Zeitschrift Bauen + Wohnen.

Doris Wälchli begann ihre Architekturkarriere an der Cité Internationale des Arts in Paris und arbeitete anschliessend für Praxen in Barcelona und Luzern, bevor sie in Zusammenarbeit mit Ueli Brauen Brauen Wälchli Architectes gründete . Sie hat an verschiedenen Architekturschulen in der Schweiz und international unterrichtet. Derzeit ist sie Vorsitzende des CUB, der Fondation Culture du Bâti, zuvor Vorsitzende der Geisendorfer Stiftung für Architektur und Mitglied des Luzerner Stadtplanungsausschusses sowie Vorsitzende des Berner Stadtplanungsausschusses.